• April 28, 2021

Interview mit Sommelière Conny Ganß

Interview mit Sommelière Conny Ganß

Interview mit Sommelière Conny Ganß 1024 415 Goldkind

In einem Interview haben wir mit der Sommelière Conny Ganß über ihre Leidenschaft und Faszination für das Thema Wein gesprochen, neueste Trends in der Weinwelt und die Vorteile von Bag-in Box Weinen.

Ganß hat uns von ihrem Werdegang von der Hotelfachfrau zur angesehenen und gefragten Weinexpertin berichtet und den Voraussetzungen, die man als Sommelier mitbringen sollte. Für Sie ist der Beruf ganz offensichtlich eine Berufung, die sie durch viele Reisen schon in die schönsten Ecken der Welt gebracht hat.

Dabei bekommt sie die neusten Entwicklungen in der Weinbranche mit und sieht vor allem eine Rückbesinnung auf den Ursprung und individuelle Weine mit Geschichte und Charakter. Ganß ist sich sicher, dass Bag in Box Wein bald zum Standardsortiment im Weinregal gehören werden und die Skepsis, die gerade bei deutschen Verbrauchern noch teilweise herrscht, bald genauso Geschichte sein wird wie die gegenüber Drehverschlüssen.

Das ganze Interview mit Conny Ganz lesen Sie hier: Eine Sommelière über Bag in Box Wein.

Conny Ganß wurde 1987 in Prien am Chiemsee in Bayern geboren. Mit 16 hat sie eine Ausbildung zur Hotelfachfrau begonnen, heute ist sie eine angesehene Weinexpertin und Sommelière.  Als Fachdozentin an der IHK Akademie bildet sie selbst junge Sommeliers aus. Ganß lebt in München und ist Chef de Rang, Restaurantleiterin und Head Sommelier in der Sterne-Gastronomie. Mit ihrer fundierten Expertise hat sie es bis zur Weinexpertin im Bayrischen Fernsehen geschafft.