cleverer Genuss - schneller Versand!

L'Estaminet Syrah Rosé Vin de France 3 Liter Bag in Box

€13,50
€4,50 / l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:  2-4 Werktage

 

Herkunft: Frankreich

Trauben: Syrah

Geschmack: trocken

Inhalt: 3 Liter

 

Fruchtiger und frischer Syrah-Rosé aus Frankreich. Easy to Drink. Super für ein Grillabend oder einen Ausflug.

Rosé Traube
Syrah
Auge
kräftiges Rosa

Nase
aromatisch mit Noten roter Früchte und Banane
Mund
säuerlich mit intensiven Aromen roter Früchte
Weinbereitung
Ausbau in Stahltanks


 

L'Estaminet ist ein modernes und trendiges Sortiment mit bekannten Rebsorten aus Frankreich. Dazu gehört auch dieser fruchtige Syrah Rosé aus dem 3 Liter Weinschlauch. In der Würfelform ist er ein kleiner Hingucker. In der nachhaltigen und praktischen 3 Liter Bag in Box Weinschlauch ist der Syrah Rosé unkompliziert und lecker. Einfach easy to Drink für die Grillparty mit Freunden oder einen schönen Ausflug. Im Glas intensiv rosa ist der Syrah in der Nase sehr aromatisch nach roten Früchten und etwas nach Banane. Der erste Schluck ist schon lecker und frisch, leicht säuerlich mit intensiven Aromen von roten Früchten.

Toll zum Barbecue, weißen Fleisch und zum Dessert.

 

Inhalt: 3 Liter

Herkunftsland: Frankreich

Anbaugebiet: Frankreich


Produzent: Cordier

                   

Rebsorte: 100% Syrah
                
Vinifizierung: 
     
Genussreife: jetzt

         

Alkohol: 12,5 %


Säure:
     

Lagerfähigkeit: 1-2 Jahr

         

Trinktemperatur: 10-12 °C

        
Gewicht: ca. 3,1 Kg.
        

Passt besonders gut zu ...
zu Grillgerichten, weißem Fleisch und Desserts.
 
Enthält Sulfite

Cordier

Die Cordier-Gruppe ist innovativ und kreativ.
Bei Cordier wird jeden Tag mit deren Partnern zusammengearbeitet, um Grenzen zu überwinden, die Sektor nachhaltig zu verändern und mit neuen Praktiken und Qualitätsstandards nach Spitzenleistungen zu streben.
Weil nichts sicher ist, sucht Cordier ständig nach neuen Wegen, um die Prozesse neu zu gestalten und zu optimieren und so neue Wertschöpfungsquellen für die Winzer zu schaffen.

Das bedeutende Bordeux-Weinhandelshaus Cordier wurde 1886 von Désiré Cordier. 2001 erfolgte eine Fusion der Handelshäuser Cordier und Mestrezat. Zweiteres brachte einige Weingüter ein. 2004 trennte man sich im Rahmen einer Strukturänderung von einigen Weingütern. 

noch keine Bewertungen